The Eurofurence Forum

Please login or register.

Login with username, password and session length
Advanced search  

News:

Eurofurence 25 "Fractures in Time" - Estrel Hotel Berlin, August 14-18, 2019Follow eurofurence on Twitter

Pages: 1 2 [3]   Go Down

Author Topic: Feedback in Deutscher Sprache (german language)  (Read 13214 times)

MartinRJ

  • Regular Member
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 45
    • Forum Virtuelle Welten
Re: Feedback in Deutscher Sprache (german language)
« Reply #30 on: 26.08.2011, 13:00:04 »

Und zu deinem "Kaffee-Problem" - in einem deutschen Hotel österreichische gepflogenheiten nicht kennen zu können, ist eine Sache, sich darüber auch lautstark zu beschweren eine andere. Magdeburg ist nunmal nicht Wien.
Ich fahre ja auch nicht nach Schweden und beschwere mich dann, dass sie dort keine originalen Japanischen Speisen haben, und möchte doch unbedingt Thunfisch aus heimischen (japanischen) Gewässern serviert bekommen.

Vielleicht refektierst du mal gründlich darüber, was es heißt "sozial miteinander in einer so großen Menge auszukommen".


Wie schon zuvor angedeutet kenne ich diese 'Gepflogenheiten' nur allzu gut. In einem Restaurant in Magdeburg, ein paar Straßen weiter, sagte man uns - auf die Thematik angesprochen - sie würden immer Wasser zum Kaffee reichen. In diversen Kaffeehäusern in Deutschland wiederum habe ich es erlebt, dass man Wasser nur bekommt, wenn man etwas konsumiert.
Das war ja auch nur ein zusätzliches Argument zu dem Thema, dass mir der Preis für 0,2l Leitungswasser ZUM KAFFEE aufstößt, wo ich es ums Eck in einem Restaurant automatisch ZUM KAFFEE dazu serviert bekomme.

Das war wohl für die Allgemeinheit betrachtet nur eine Kleinigkeit... fällt aber auch unter Feedback!

Ich kann dagegen eh nichts machen.

Ich kann nur für andere Betroffene Tipps geben und zu meinem Unmut sogar Lösungsvorschläge äußern. Dich betrifft die Kaffee-Sache doch gar nicht. Fühl dich hierbei einfach als nicht-angesprochen.



edit:
Wenn du dabei allerdings auf keinen Konsens kommst, dann bleib besser zu Hause.
Ja genau das brauch ich jetzt. Jemand von der Security der nach einer harmlosen Kritik sagt, ich soll besser zuhause bleiben. Danke.
« Last Edit: 26.08.2011, 13:12:06 by MartinRJ »
Logged

MartinRJ

  • Regular Member
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 45
    • Forum Virtuelle Welten
Re: Feedback in Deutscher Sprache (german language)
« Reply #31 on: 26.08.2011, 13:08:39 »

[viel Bla]

So, bringen wir das hier hinter uns. Wir freuen uns über dein Lob und nehmen auch deine Kritik zu Kenntnis, bitten aber darum, dass du auch verstehst, dass in Abwägung mit den Interessen unserer anderen Gäste eine Änderung wie du sie vorschlägst bzw. erbittest nicht sachdienlich wäre und daher von uns nicht ausgeführt werden wird.

Wie bereits von anderen Leuten gesagt ist die Eurofurence eine internationale Convention und die Verkehrssprache ist nun einmal englisch, weil dies den allermeisten Personen die Kommunikation erlaubt. In all den Jahren die ich nun mein Amt auf der EF ausübe habe ich keinen einzigen Fall gehabt wo jemand im Bezug auf seine Sicherheit irgendwelche Nachteile gehabt hätte, weil er des Englischen nicht mächtig gewesen ist.

Sei weiter darüber informiert, dass die Sicherheitskräfte von mehreren europäischen Conventions eng zusammen arbeiten und dementsprechend Personen von z.b. der Confuzzled auch in unserem Sicherheitsteam arbeiten und umgekehrt. Dennoch sind in unserem Sicherheitsteam nur sechs Personen die kein Deutsch sprechen. Eine ähnliche, evt. noch höhere Ratio hat unser Senior-Stab.

Abschließend hierzu: Wenn du ein Problem auf EF hast und tatsächlich kein englisch beherrschen würdest (was du mit deinen anderen Äußerungen ja klar widerlegt hast) reicht ein einfaches "Deutsch!" und schon hättest du etliche Personen zum übersetzen um dich. Wenn du das große Pech hast tatsächlich an einen unserer nicht-Deutsch-sprechenden Sicherheitskräfte zu geraten. Wofür die Chancen bei 46:6 stehen.

Dhary, Stellv. Chef der Sicherheit, DEUTSCHER

PS: Außerhalb meiner Position rate ich zwecks deiner Sozialprognose dringend mit Argumenten für deine Aussagen aufzuwarten oder zu akzeptieren, dass deine Kritik in manchen Punkten entkräftet wurde.

Bei der Registrierung, am Donnerstag etwa zwischen 14 und 15 Uhr sowas rum saßen zwei Kerle (längere Zeit) dort als ich mein Badge abholen wollte, und ich habe sie gefragt ob sie Deutsch sprechen, was sie negiert haben.

Ich KANN NICHT beurteilen ob sie der Deutschen Sprache mächtig waren oder nicht, aber gesagt haben sie, dass sie nicht oder fast kein Deutsch sprechen.

Auch das ist nur eine Kleinigkeit die mich eben in dem Moment - nach einer (ich wills nicht sagen) langen Reise etwas genervt hat. Ich war außer Atem, Ausladen-CheckIn-Zur EF-laufen-Ausweis-vergessen-zum-Zimmer-zurück-laufen- und so weiter und so fort... da ging mir das in dem Moment auf den Keks. Weil ich eigentlich wirklich was von denen gebraucht hätte. Und ja, ich spreche Englisch. Allerdings nur extrem selten weil ich in einem deutschsprachigen Land lebe.

Vielen Dank für deine Antwort.
Logged

Schakaline

  • ConStore & Sales
  • Country: 00
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 910
  • Not an actual Ancient Egyptian deity
Re: Feedback in Deutscher Sprache (german language)
« Reply #32 on: 26.08.2011, 13:35:37 »



Bei der Registrierung, am Donnerstag etwa zwischen 14 und 15 Uhr sowas rum saßen zwei Kerle (längere Zeit) dort als ich mein Badge abholen wollte, und ich habe sie gefragt ob sie Deutsch sprechen, was sie negiert haben.

Ich KANN NICHT beurteilen ob sie der Deutschen Sprache mächtig waren oder nicht, aber gesagt haben sie, dass sie nicht oder fast kein Deutsch sprechen.

Auch das ist nur eine Kleinigkeit die mich eben in dem Moment - nach einer (ich wills nicht sagen) langen Reise etwas genervt hat. Ich war außer Atem, Ausladen-CheckIn-Zur EF-laufen-Ausweis-vergessen-zum-Zimmer-zurück-laufen- und so weiter und so fort... da ging mir das in dem Moment auf den Keks. Weil ich eigentlich wirklich was von denen gebraucht hätte. Und ja, ich spreche Englisch. Allerdings nur extrem selten weil ich in einem deutschsprachigen Land lebe.

Okay, dann hast du dich soeben selber als Lügner entlarvt. Da war ich nämlich zufällig dabei...  m(

...ich war nämlich derjenige, der dich zurück in dein Hotel geschickt hat weil du keinen Ausweis dabeihattest. Und als du später wiedergekommen bist, war ich immer noch an der Reg, weil ich an diesem Tag spontan die Fursuitbadges ausgegeben habe.

Die Reg war zum genannten Zeitpunkt durchgehend mit deutschsprachigen Leuten besetzt. Würdest du bitte jetzt dein Kartenhaus aufsammeln und nach Hause gehen?

Ich glaub es hackt...
Logged
I will accept other opinions as long as you all accept that those opinions are wrong.

Huskyboy

  • Regular Member
  • Offline Offline
  • Posts: 63
  • FC[HuskyFuchs]3a A- C D H++ M- P+ R++ T+++ W Z Sm+
Re: Feedback in Deutscher Sprache (german language)
« Reply #33 on: 26.08.2011, 13:47:35 »

Das Hotel bleibt bei dem Standpunkt, das es eine Unternehmensgruppe ist und die Preise nicht anpasst. Ein Wasserspender in der Lobby und an Konferenzräumen wäre aber wünschenswerter Schritt.

Das dürfte das Hauptproblem sein, so Hotelgruppen wollen wohl überall den gleichen Standart haben, auch bei den Preisen, da kann nicht dass eine Hotel hingehen und an den Preisen rumbasteln. Ich glaube nicht mal das die das überhaupt dürfen.

Im Poolbereich steht so ein Wasserspender. Aber die währen wirklich keine Schlechte Idee
Logged

MartinRJ

  • Regular Member
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 45
    • Forum Virtuelle Welten
Re: Feedback in Deutscher Sprache (german language)
« Reply #34 on: 26.08.2011, 13:56:12 »

Würdest du bitte jetzt dein Kartenhaus aufsammeln und nach Hause gehen?

uff... dann wars eben eine andere Begebenheit wo das passiert ist, ich dachte es wäre da gewesen, ich war da noch arg im Stress. Jedenfalls hatte ich mehrmals das Problem, dass ich auf Deutsch eine Frage gestellt habe, und nur ein verwirrtes Gesicht als Antwort bekommen habe.

Womöglich habe ich mich da geirrt, und es war jemand der garnicht zum Staff gehört.

Wie gesagt es ist nur eine Kleinigkeit.

Sorry wenn ich mich geirrt habe. Wir klären das noch [->PM].


Ich habe jetzt nach mehreren Google-Suchen und Befragung meines Gedächtnisses die Info wieder schwarz auf weiß in einem Foreneintrag gefunden, dass die Verkehrssprache Englisch schon im Vorhinein feststand. Das habe ich auch (vorhin schon) geschrieben dass mir das bekannt und bewusst ist, meine Kritik war trotzdem DA. Ich habe mehrmals Leute vom (vermeintlich) Team wegen i-was angesprochen (badge, verzögerungsgrund, darf man kamera mitnehmen usw...) und musste dann auf Englisch wechseln. Ich bin wohl wirklich unglücklich auf Leute gestoßen die zu den paar Prozent gehören die kein Deutsch sprechen.
Ich wollte niemanden bloßstellen. Kann man hier nicht mal unverfänglich seine Meinung posten.


edit:
ich wollte auch nicht aus bloßem Menschenhass die Leute vom Team ärgern indem ich mich konsequent weigere Englisch zu sprechen.. ich ging halt davon aus, dass die das können .. und so war es auch irgendwo kommuniziert worden (und wird auch jetzt noch so beschrieben - dass nur ein kleiner Bruchteil kein Deutsch spricht).
Ist mir wurst was die Verkehrssprache ist, wenn ich grade keine Lust habe mit einem Deutschen (der es MÖÖÖGLICHERWEISE genauso mies kann wie ich) Englisch zu sprechen. ::)
« Last Edit: 26.08.2011, 14:00:51 by MartinRJ »
Logged

Asgra

  • Regular Member
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 3
  • The DJ dragon
    • My YouTube channel
Re: Feedback in Deutscher Sprache (german language)
« Reply #35 on: 26.08.2011, 14:13:10 »

Hey!

ein kurzes Feedback von meiner Seite aus:

Die Convention hat mir dieses Jahr sogar noch besser gefallen, als letztes Jahr. Das mag unter anderem auch daran liegen, dass ich seitdem ich seit Oktober 2010 im Ruhrgebiet wohne und studiere, viele neue Leute kennengelernt habe - Letztes Jahr kannte ich auf der EF, wenn's hoch kommt, vielleicht 10 Leute. Dieses Jahr waren es viel viel mehr.
Jedoch sind mir auch an der Convention selbst viele Verbesserungen positiv aufgefallen:

+ Dance Competition. Genau dieses Event hat der EF noch gefehlt. Richtig gute und unterhaltsame Show, auch wenn die Jury teilweise etwas fragwürdig bewertet (und argumentiert) hat. Nächstes Jahr bin ich wohl auch mit dabei als Tänzer ;)
+ Treppenhaus. Endlich konnte man die Treppen auch nach unten benutzen. Wer im ersten oder zweiten Stock wohnte, der konnte sich die teilweise langen Wartezeiten der Aufzüge sparen. Sehr gut!
+ Piano-Bar. Eine total gelungene Idee mit den DJs in der Piano Bar. Man konnte auf EF jeden Abend tanzen und feiern - Das ist eine große Verbesserung zu letztem Jahr. Ich bin auch nächstes Jahr selbstverständlich gerne wieder als DJ dabei.
+ Discokugel in der Lobby. Das hat ja letztes Jahr nicht so ganz geklappt... Dieses Jahr wurde die gesamte Lobby in einen Sternhimmel verwandelt - großes optisches Highlight für mich!


Eine kleine Frage interessehalber habe ich da noch:
Welchen Grund hatte es, dass dieses Jahr keine EF-Flaggen an den Masten vor dem Maritim hingen?



Ansonsten: Super Convention! Vielen Dank an die gesamte Orga, die Security, den Con Ops und allen, die im Hintergrund oder Vordergrund daran beteiligt waren, dass EF17 so ein Erfolg war!

Gruß, Asgra
Logged
Download my DJ mixes for free:
http://public.keenora.de/asgra/

User and password are both:  djmixes

Cheetah

  • Chairman
  • Administrator
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 6310
Re: Feedback in Deutscher Sprache (german language)
« Reply #36 on: 26.08.2011, 14:19:17 »

Okay, zum Thema Sprache:

- Englisch ist der kleinste gemeinsame Nenner. Es tut mir leid, daß das für einzelne Leute nicht zufriedenstellend funktioniert hat, es wird sich dadran aber nichts ändern. Mehr als 60% der Teilnehmer kommen nicht aus Deutschland, und von den 40% der übrigen Teilnehmer spricht die Mehrheit zumindest rudimentär Englisch. Das bedeutet, mit der Con-Sprache Englisch ist die große Mehrheit der Teilnehmer bestens bedient - mehr können wir nicht tun. Wir können nicht alle Sprachen sprechen. Das ist einfach so, und damit muß man sich als Teilnehmer leider abfinden.

Zum Thema Getränke:

- Wie schon gesagt, wir haben auf das Hotel keinen Einfluß. Die Bar ist zu 100% ausgelastet, das Hotel hat keinen wirtschaftlichen Anrzeiz Preise zu Senken oder kostenloses Wasser anzubieten. Es hat auch keinen Sinn, hier Bilder von Wasserspender zu posten als ob wir von der Orga hier alle Höhlenmenschen währen, die sowas noch nie gesehen haben.

Zum Thema Diskussionkultur:

- Der Ton ist mir in diesem Thread ganz eindeutig zu patzig. Wenn das hier weiter so eingtleist, werde ich diesen Thread moderieren. Also bitte bemüht euch um einen höflichen Umgangston. Ich komme gerade mit ziemlich positiven Vibes von der Con nach Hause, und es ist absolut unnötig, sich das mit sinnlosen Streitereien um Details zu vermiesen an denen wir eh nichts ändern können.

(Auch an die Staff: Ihr müsst euch nicht für alles rechtfertigen. Wenn es jemand wie MartinJR auch nach dreimal erklären nicht kapiert ... spart euch die Mühe. Ich weiß, manche Vorwürfe gehen einem an die persönliche Ehre ... aber ich denke wir haben alle genug Erfahrung um zwischen relevantem und irrelevantem Feedback unterscheiden zu können.)

[Edit: Das bezog sich jetzt nicht auf dich, Asgra, sondern auf den Teil vor deinem Posting.]
« Last Edit: 26.08.2011, 14:21:50 by Cheetah »
Logged
yours,

Cheetah

BigBlueFox

  • Video Lead
  • Video Team
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 868
Re: Feedback in Deutscher Sprache (german language)
« Reply #37 on: 26.08.2011, 14:23:07 »


Welchen Grund hatte es, dass dieses Jahr keine EF-Flaggen an den Masten vor dem Maritim hingen?



Ansonsten: Super Convention! Vielen Dank an die gesamte Orga, die Security, den Con Ops und allen, die im Hintergrund oder Vordergrund daran beteiligt waren, dass EF17 so ein Erfolg war!

Gruß, Asgra


Der Verbleib der EF Flaggen ist ein ungeklärtes Mysterium im EF Universum. Und während wir auf Nachschub hoffen, sind das FBI, Scotland Yard und doco höchstpersönlich verzweifelt bemüht, herauszufinden, wo genau sich die Spur verliert, und was aus ihnen geworden ist....


:)
Logged
Director of Video
Director of EF Prime
Director "Enter The Arena"

Cheetah

  • Chairman
  • Administrator
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 6310
Re: Feedback in Deutscher Sprache (german language)
« Reply #38 on: 26.08.2011, 14:23:14 »

Welchen Grund hatte es, dass dieses Jahr keine EF-Flaggen an den Masten vor dem Maritim hingen?

Die Flaggen sind irgendwie im Lager verloren gegangen und wir haben sie vor der Con nicht wiedergefunden. Es ist wie verhext. Das ist uns zu spät aufgefallen um nochmal neue ordern zu können.
Logged
yours,

Cheetah

Codewolf

  • Regular Member
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 140
  • QR!
Re: Feedback in Deutscher Sprache (german language)
« Reply #39 on: 26.08.2011, 14:25:20 »

MartinRJ:

Ok i am going to reply in english here as i do not speak conversational german (i can just about get by with 'tourist' german)

I work a full week of work (40hrs), on top of which i also work occasionally as a bouncer (10hrs) as well as being a core staff member and head of security for the UK's largest, and Europe's Second Largest furry convention, in the little free time i have to myself i try to squeeze in the time to learn some very basic german.

I dont have the time to spend all day, every day devoting myself to learn a language that is not my native one but i still try, and i try to speak as much german as i possibly can when i am over in germany, this coming from a country and a culture where it is thought that 'we dont need to learn another language, everyone speaks english'.

I will listen in to the other security when they speak german and try to pick up as much as i can, but considering my only contact with germans is really the 5 days at EF out of 365 i dont think i'm doing too badly to be honest.

So if you could find me another way to learn german that fits into my very very busy schedule i will gladly listen to it, otherwise stop complaining about such stupid little things as the fact you couldnt find a german speaking security guard in an international convention where 95% of the security team speaks german....
Logged

Cheetah

  • Chairman
  • Administrator
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 6310
Re: Feedback in Deutscher Sprache (german language)
« Reply #40 on: 26.08.2011, 14:32:31 »

Attention: Please only use this thread if you feel your english is not good enough to post in any of the other english language feedback threads. We would prefer not to exclude the majority of forum users from this conversation.

Achtung: Bitte in diesem Thread nur dann antworten, wenn du das Gefühl hast, dein Englisch sei nicht gut genug um in den anderen englischsprachigen Threads mitzumachen. Wir möchten es gerne vermeiden, daß sich die Mehrheit des Forums von unserer Unterhaltung ausgeschlossen fühlt.
« Last Edit: 26.08.2011, 18:54:16 by Cheetah »
Logged
yours,

Cheetah

Cheetah

  • Chairman
  • Administrator
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 6310
Re: Feedback in Deutscher Sprache (german language)
« Reply #41 on: 26.08.2011, 14:34:46 »

I dont have the time to spend all day, every day devoting myself to learn a language that is not my native one but i still try, and i try to speak as much german as i possibly can when i am over in germany, this coming from a country and a culture where it is thought that 'we dont need to learn another language, everyone speaks english'.

Code, you don't have to justify yourself. I think the criticism was totally uncalled for. English is the official language of the con. Your work and dedication is absolutely appreciated.
Logged
yours,

Cheetah

Codewolf

  • Regular Member
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 140
  • QR!
Re: Feedback in Deutscher Sprache (german language)
« Reply #42 on: 26.08.2011, 14:39:27 »

I dont have the time to spend all day, every day devoting myself to learn a language that is not my native one but i still try, and i try to speak as much german as i possibly can when i am over in germany, this coming from a country and a culture where it is thought that 'we dont need to learn another language, everyone speaks english'.

Code, you don't have to justify yourself. I think the criticism was totally uncalled for. English is the official language of the con. Your work and dedication is absolutely appreciated.
danke :)
(also google translate is my friend :3 )
Logged
Pages: 1 2 [3]   Go Up