The Eurofurence Forum

Please login or register.

Login with username, password and session length
Advanced search  

News:

Eurofurence 26 — "Welcome to Tortuga"
Estrel Congress Center Berlin
August 24 - 28, 2022
Follow eurofurence on Twitter

Pages: [1]   Go Down

Author Topic: Hotelkosten  (Read 5489 times)

Charlotte

  • Regular Member
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 6
  • Fusselschwarm
    • FUSSELSCHWARM
Hotelkosten
« on: 25.09.2012, 16:54:42 »

Da ich weder von der Reg noch vom Vice Chairman auf meine Mails Antworten bekommen habe, versuche ich es mit meiner Frage hier noch mal: Ist es möglich eine Rechnung bzw Quittung für die reine Zimmermmiete zu bekommen?
Ich hatte mit meiner Begleiterin ein Suite und würde die 1000 Euro gerne steuerlich geltend machen.

Vor der Con hatte ich die Reg zweimal deswegen ohne Antwort angefragt (habe in beiden Fällen Tickets bekommen), das Hotel selbst hat mich an die Orga verwiesen und meine Mail von vor zwei Wochen ist vielleicht im Spam-Filter hängen geblieben. ???
Logged
FUSSELSCHWARM – Queer Anthropomorphics

Nightfox

  • Vice Chairman
  • Board of Directors
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 1173
Re: Hotelkosten
« Reply #1 on: 26.09.2012, 15:32:16 »

Du hast einfach noch keine Antwort weil nach EF erstmal alle ihre verdiente Pause machen.
Logged

Taggy

  • Regular Member
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 17
  • Little Fox
Re: Hotelkosten
« Reply #2 on: 26.09.2012, 19:00:59 »

Ob man die EF Kosten steuerlich geltend machen kann? Ich denke kaum, immerhin ist das Privatvergnügen... #p
Als ob man auch die Wiesn steuerlich geltend machen könnte... #p
Logged

Jaryic

  • Stage Director
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 1499
Re: Hotelkosten
« Reply #3 on: 26.09.2012, 19:26:40 »

Ob man die EF Kosten steuerlich geltend machen kann? Ich denke kaum, immerhin ist das Privatvergnügen... #p
Als ob man auch die Wiesn steuerlich geltend machen könnte... #p

MSCharlotte betreibt einen Gewerblich angemeldeten Buchladen und nutzt den EF Dealers Den als Verkaufsplatform. Insofern sind die Kosten in der Geschäftsabrechnung absetztbar. :)

Logged
Only those that can see which is invisible can do the impossible.

Tekumseh

  • The Daily Eurofurence
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 279
Re: Hotelkosten
« Reply #4 on: 26.09.2012, 21:29:55 »

Ob man die EF Kosten steuerlich geltend machen kann? Ich denke kaum, immerhin ist das Privatvergnügen... #p
Als ob man auch die Wiesn steuerlich geltend machen könnte... #p

Und ja - auch ne Einladung (zb Kunden) in ein Wiesn/Wasen-Festzelt kann man durchaus als Geschäftsessen steuerlich geltend machen o.o Und nun?
Logged
In peace, there's nothing so becomes a man, as modest stillnesse, and humilitie. (Shakespeare)

Zefiro

  • Pawpeteer
  • IT Department
  • Country: de
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 1708
    • Zefiros Höhle
Re: Hotelkosten
« Reply #5 on: 26.09.2012, 22:59:04 »

Und nun?
Es gibt einen das warme Gefühl, daß man selbst beim Bezahlen seiner Steuern etwas für EF tut :)

*schnurr*
Logged

Charlotte

  • Regular Member
  • Offline Offline
  • Gender: Male
  • Posts: 6
  • Fusselschwarm
    • FUSSELSCHWARM
Re: Hotelkosten
« Reply #6 on: 27.09.2012, 18:00:37 »

Du hast einfach noch keine Antwort weil nach EF erstmal alle ihre verdiente Pause machen.

Dann werde ich mal das Ende der Pause abwarten. ;)
Logged
FUSSELSCHWARM – Queer Anthropomorphics
Pages: [1]   Go Up