The Eurofurence Forum

Please login or register.

Login with username, password and session length
Advanced search  

News:

Eurofurence 26 — "Welcome to Tortuga"
Estrel Congress Center Berlin
July 28 – August 1, 2021
Follow eurofurence on Twitter

Pages: [1]   Go Down

Author Topic: Estrel Hotel Procedures  (Read 3509 times)

Cheetah

  • Chairman
  • Administrator
  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 6326
Estrel Hotel Procedures
« on: 05.08.2015, 20:09:46 »

(Deutsche Übersetzung folgt weiter unten - German translation follows.)

Hello,

we would like to share some last minute information about some changed procedures at the Estel hotel. (This mailing applies only to the main hotel, but please keep in mind that other hotels are likely to have similar rules in place, and it might be worth asking.)


1) Limited number of three bed rooms is available.

From now on, up to recall, you have the possibility to add an extra bed to your double room. Please turn for it to the hotel ESTREL Hotel exclusively in writing under reservierung@estrel.com

Your inquiry will only be processed if you are the customer/booker of the room and provide the following information:

- Reservation number
- Guest name / customer's name
- Name of the 3rd person

(Warning: If your emails do not contain full information or are being sent by the wrong person, they might get ignored!)


2) The minibar of the Estrel can be used as a fridge

Unlike last year, the minibar can be used as a personal fridge, IF THE FORMER CONTENT IS LINED UP NEATLY FOR HOUSEKEEPING TO KEEP TRACK OFF. That means, if you remove the contents of the minibar, you must keep it near the fridge, in plain view, and reasonably easy to count. You will be billed for used drinks as usual.


3) Electric Appliances in your Estrel Hotel Room

Operating large electrical appliances in your hotel room, including personal coolers and industrial fans, is not allowed. Small fans to dry out costumes, chargers and Laptops should be okay, and everything reasonable that is operated while you are in the room, and otherwise unplugged and stowed away. We have asked for hotel secrity to be more tolerant that they were last time, but it really requires your cooperation :)


4) Keeping the "Do Not Disturb" card out at the Estrel

Housekeeping is required to check every room at least once per day. If you keep the "do not disturb" sign out all day, housekeeping might at some day knock and enter your room anyways, because they are worried about you. So please, by all means, feel free to sleep in as much as you like, but if you can, arrange for a time (during the day, not at night) when housekeeping can come clean up.

Please enjoy your stay!

yours sincerely,

Sven "Cheetah" Tegethoff
(The Chairman)

------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo,

wir würden dir gerne einige Hotel-Prozeduren mitteilen, die sich seit dem letzen mal geändert haben. (Diese Mail wendet sich zwar in erster Linie an Leute die Im Estrel-Hotel übernachten, aber behaltet bitte im Hinterkopf, das die anderen Hotels ähnliche Regeln haben, und es sich lohnen könnte, vorher mal nachzufragen.)


1) Begrenzte Zahl Dreibettzimmer

Ab sofort habt Ihr, bis auf Wiederruf, die Möglichkeit eurem Doppelzimmer ein Extrabett hinzuzubuchen. Bitte wendet euch dafür ausschließlich schriftlich unter reservierung@estrel.com an das ESTREL Hotel.

Eure Anfrage wird nur bearbeitet, wenn du der Besteller des Zimmers bist und folgende Angaben bereitstellst:

- Reservierungsnummer
- Gastname/Bestellername
- Name der 3. Person

(E-Mails ohne vollständige Angaben oder von der falschen Person werden möglicherweise ignoriert.)


2) Die Minibar des Estrel darf als Kühlschrank benutzt werden.

Anders als letztes Jahr, dürft ihr die Minibar als Kühlschrank benutzen. Voraussetzung ist allerdings das DER INHALT GUT SICHTBAR UND SCHÖN SORTIERT irgendwo abgestellt wird, so daß housekeeping mit einem Blick sehen kann, daß die sachen vollständig sind. Wenn ihr von Minibar-Inhalt irgendetwas verbraucht (oder Housekeeping irgendwas nicht sieht), bekommt ihr dafür wie üblich die Rechnung.


3) Betrieb von Elektrogeräten im Estrel-Zimmer

Der Betrieb von grossen Elektrogeräten (wie z.B. Kühlschränken und industriellen Lüftern) ist nicht erlaubt. Normale kleine Lüfter um Kostüme zu trocknen sind in Ordnung, Ladegeräte und Laptops ebenfalls. Ausserdem sollte alles okay sein, was ihr betreibt während ihr im Raum seid, und in eurer Abwesenheit wieder vom Netz nehmt und ihr in euren Schrank packt. Wir haben die Hotel Security gebeten, toleranter zu sein als letztes Jahr, das funktioniert aber nur solange ihr mitmacht!


4) Das Raushängen der "Bitte Nicht Stören"-Karte im Estrel

Das Housekeeping muss mindestens einmal pro Tag euer Zimmer reinigen. Wenn ihr die "Bitte Nicht Stören"-Karte den ganzen Tag hängen lasst, kann es passieren daß Housekeeping euch trotzdem stört - z.B. weil sie sich sorgen um eure Gesundheit machen. Insofern, schlaft gerne solange ihr möchtet aus, aber plant irgendwann am Tag (nicht in der Nacht) eine Zeit ein, in der Housekeeping in euer Hotelzimmer kann.

Wir wünschen euch einen schönen Aufenthalt!

Beste Grüße,

Sven "Cheetah" Tegethoff
(Der erste Vorsitzende)
Logged
yours,

Cheetah
Pages: [1]   Go Up